previous arrow
next arrow
Slider

Fricke und Mallah liefert in zahlreiche Zweige der Industrie Mikrowellentechnik auf höchstem Niveau. Die Expertise unserer erfahrenen Hochfrequenzingenieure ermöglicht uns, die anspruchsvollsten Anwendungen zu verstehen und Lösungen zu liefern, die unsere Kunden überzeugen.

Wir haben uns seit vielen Jahren eine anerkannte Expertise beim Trocknen von Keramik und Porzellan erworben.

Die industrielle Mikrowellentrocknung hat sich in den letzten Jahren in den Produktionsprozessen in der Keramischen Industrie durchgesetzt. Der konventionelle Trocknungsprozess mit Heißluft verursachte zu hohe Kosten für die dafür benötigten Formen und dauerte, um Rissbildung und inhomogene Oberflächen zu verhindern, sehr lang.

Beim Einsatz der Mikrowellentrocknung werden erheblich weniger Formen benötigt und die gesamte Trockenzeit wird reduziert.

Durch das Trocknen mit Mikrowellen sind Prozesse möglich, um die Produktion effizienter zu machen. So wird beim Trocknen von Sanitärkeramik der Gieß- und Trocknungsvorgang aufeinander abgestimmt, so dass dieses erhebliche Kosten in der Produktion reduziert.

Haben wir Sie überzeugt? Dann kontaktieren Sie uns.

Produktbeispiele:

Mikrowellen-Hybrid-Durchlauftrockner zur schnellen und homogenen Trocknung von technischer Keramik

Mikrowellen-Hybrid-Durchlauftrockner zur schnellen und homogenen Trocknung von technischer Keramik

  • Anwendung: Wabenkeramik
  • Mikrowellenleistung: 32 kW
  • Heißluft: 72 kW / max. 80°C
  • Nutzlänge: 4660 mm
  • Nutzbreite: 500 mm
  • Nutzhöhe 50 mm
  • Gesamtlänge: 8500 mm
  • Gesamtbreite: 3000 mm
Mikrowellen-Vakuumofen 8 kW / 2,45 GHz

Mikrowellen-Vakuumofen 8 kW / 2,45 GHz

  • Verschiedene Hochtemperaturanwendungen wie Flüssigsilizium-Infiltration (LSI) unter Vakuumatmosphäre
  • Betriebstemperatur bis zu 1600° C
  • Mikrowellenleistung: 8 kW 2,45 GHz
  • Mikrowellenkammer und Generator BxHxT 1410x1581x1410 mm
  • Schrank BxHxT 600x2100x800 mm